header
 
 
 
 
header

Start
praxis
lage
einrichtung
ausstattung
Navi_team


     
  PRAXIS FÜR ZAHNERHALTUNG
HANS-ULRICH WÖHRMANN

KISKERSTR. 19
33615 BIELEFELD
TEL. 0521-17 18 77
FAX 0521-17 18 41

SCHREIBEN SIE UNS

 
     
  impressum  
     
 

PRAXIS FÜR ZAHNERHALTUNG - ENDODONTIE

Steuer-Nummer: 351/5263/0495
Finanzamt Bielefeld Innenstadt

Praxis für Zahnerhaltung
Kiskerstrasse 19
33615 Bielefeld
e-mail
Geschäftsführung: H.-U. Woehrmann

Haftungshinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man die Inhalte einer auf seinen Seiten gelinkten Seite eventuell mit zu verantworten hat. Dies kann, laut Urteil, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Praxis für Zahnerhaltung Hans-Ulrich Wöhrmann und alle mit der Internetpräsenz in Verbindung stehenden Personen erklären ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage (zahnarztpraxis-woehrmann.de) und mache mir deren Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen.

Keine Abmahnung ohne Kontakt!

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist.

Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigen Abmahnungen und Folgemassnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Webdesign: gewekemedien

EditRegion4
EditRegion5